Weeskendorf

Weeskendorf

Familienereignisse in Weeskendorf:

  • Wohnort von Otto Jäkel & Christine geb. Baumgart
  • Geburtsort von:
  1. Otto Jäkel
  2. Frieda Gottschalk geb. Jäkel
  3. Ernst Jäkel
  4. Ida Tangenberg geb. Jäkel
  5. Ella Leiding geb. Jäkel
  6. Lina Feldhues geb. Jäkel
  7. Bruno Jäkel
  8. Max Jäkel
  9. Walter Jäkel
  10. Alfred Jäkel
  11. Rudolf Jäkel
 

 

 
Staat: Deutsches Reich
Gau: Ostpreußen
Landkreis: Preußisch Holland
Provinz: Ostpreußen
Einwohner (1939): 231
Flucht.jpg
Weeskendorf befindet sich seit 1945 unterFremdherrschaft. Das Gebiet ist von Polen vorübergehend besetzt und die einheimische Bevölkerung wurde vertrieben oder ermordet und deren Eigentum gestohlen.

 

Typ: Dorf
  Landkr.: Preußisch Holland
  Reg. Bez.: Königsberg (Pr.)
  im/in: östlich des Drausensee
  bei: 8,5 km westlich von Pr. Holland
  Einw.: 231 Mtb: 1983 -8 KK-Ri:
  pol. Name:
    Wezina
  Alte Ortsnamen:
    Weskendorf - Feststellung der Schreibweise nach 1820
  Bem:
    Ksp: Pr. Holland. Mit einer Molkerei.

Weitere Ortsinformationen


Orts-ID 62124
Deutsche Ortsbezeichnung (Stand 1.9.1939) Weeskendorf
Vorletzte deutsche Ortsbezeichnung (vor der Umbenennung 1938) Weskendorf
Fremdsprachliche Ortsbezeichnung Węzina
Fremdsprachliche Ortsbezeichnung (Lautschrift) Wezina
Gemeinde, Bezeichnung Stand 1.9.1939 Weeskendorf
Kirchspiel, Bezeichnung Stand 1.9.1939 Preußisch Holland
Kreis Preußisch Holland (Kreis)
Kreiszugehörigkeit nach 1945  
Messtischblatt-Nr. 19083
Lage in Messtischblatt 8       Lage in Messtischblatt - Legende
Messtischblatt-Jahr 1930
Einwohnerzahl, (Stand 1939) 231
Bemerkungen aus der deutschen Zeit  
Bemerkungen aus der Zeit nach 1945  
weitere Hinweise  
Staatszugehörigkeit polnisch
Existenz Der Siedlungsplatz existiert
zusätzliche Informationen  
WWW-Adresse

 

 

Rzeczna [ʐɛt͡ʂna] ( Deutsch : Weeskenhof ) ist ein Dorf im Landkreis der Gmina Pasłęk innerhalb Elbląg Grafschaft , Woiwodschaft Ermland-Masuren , im Norden Polens. [ 1 ] Es liegt ca. 5 km (3 mi) nordwestlich von Pasłęk , 14 km (9 Meilen) östlich von Elbląg und 67 km (42 Meilen) nordwestlich der Landeshauptstadt Olsztyn .

Vor 1945 war das Gebiet Teil von Deutschland ( Ostpreußen ).

Das Dorf hat eine Bevölkerung von 370.